Prüfungsanmeldung beim Nordfränkischen JGV

Sie erleichtern uns die Arbeit, wenn ihre Meldung online auf unserer Homepage erfolgt, da dann die Daten gleich im Computer von unserem Prüfungsprogramm JAPA eingefüllt werden können.

  • Nennschluss ist grundsätzlich – falls nicht anders angegeben – 3 Wochen vor dem Prüfungstermin.
  • Das Formblatt 1  über den oben genannten Link online ausfüllen und mailen
  • Das Nenngeld ist zu überweisen auf folgendes Konto:
    Sparkasse Coburg-Lichtenfels, IBAN: DE 1278 3500 0000 0970 5575, BIC: BYLADEM1COB
  • Zusätzlich werden vor dem Meldeschluss folgende Unterlagen in Kopie benötigt:
    • ausgefülltes und unterschriebenes Formblatt 1 (Prüfungsanmeldung)
    • Ahnentafel, alle Seiten und Chipnummer leserlich
    • bereits abgelegte Prüfungszeugnisse, z.B. HZP
    • Überweisungsbestätigung
    • Einwilligungserklärung zum Datenschutz (siehe unten)
  • Die Unterlagen sind per Post zu senden an den jeweiligen Prüfungsleiter. 
  • Erst dann gilt der Hund als angenommen.
  • Nenngeld ist Reuegeld!
  • Jeder Führer bringt eigenes Schleppwild mit!

Unsere Prüfungen finden bei mindestens einem gemeldeten Hund statt, falls nicht anders angegeben!

Download
Einwilligungserklärung
Einwilligungserklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 129.8 KB