Vereinsgewässer

Der Verein hat seit 2019 ein Gewässer für Übungs- und Prüfungszwecke gepachtet.

Für die Ausbildung unserer Hunde für die Wasserarbeit ist ein gutes Gewässer unerlässlich. Da viele Hundeführer oft keine Möglichkeit haben an einem solchen Gewässer zu üben, hat der Verein die Chance genutzt, einen Weiher zu pachten. Hier werden jährlich Übungstage angeboten sowie Prüfungen durchgeführt.

 

Das Benutzen des Weihers ist ausschließlich zu den Übungs- und Prüfungsterminen erlaubt und wird von dazu bestimmten Personen des Vereins beaufsichtigt.

 

Übungstermine: August/September, genaue Termine werden noch bekannt gegeben.

Gebühr: 20€ pro Hund

max. 10 Hunde je Übungstag

Kontaktperson: Udo Krämer